Leistungen

Gehörst Du auch zu den Menschen, die eigentlich schon seit langer Zeit mit dem Gedanken spielen, sich endlich mal eines gutes Fitness-Studio von innen anzuschauen? Okay, im Sommer war es dir einfach zu schön, um Indoorsport zu treiben – wer will schon drinnen schwitzen, wenn man auch vor der Tür auf seine (Fitness-)Kosten kommt?

Also hast du die Angelegenheit auf den Herbst verschoben, wenn es draußen ohnehin wieder ungemütlicher ist und die frühe Dunkelheit die Abende lang werden lässt. Dennoch fehlt dir auch jetzt noch das letzte Quäntchen Antrieb, um nun endlich bei uns Mitglied zur werden und in Form zu kommen.

Gründe, die keinen weiteren Aufschub mehr dulden, gibt es genug!

Schmuddel und Matsch, Eis und Schnee. In den Wintermonaten wird die Laufstrecke zur Eisbahn oder wahlweise zur Matsch-Strecke, die Bike-Strecke versinkt im Gatsch. Gönne dir ein Fitnesstraining, bei dem die Schuhe trocken bleiben, die Laufhose nicht voller Dreck-Spritzer in die Waschmaschine muss und wo die bestens temperierte Sauna auf dich wartet.

Kein Trainingseinbruch. Du musst wegen dem Schmuddelwetter nicht auf das kontinuierliche Training verzichten, bei uns im Studio kannst du deinen Trainingszustand sogar noch verbessern. Mit den Cardio-Geräten hast du alles im Blick: Puls, Trainingsdauer, Intensität. Vom gemütlichen Ausdauertraining bis zum Intervalltraining ist alles drinnen, lass dich am Besten gut beraten und einen individuellen Trainingsplan erstellen.

Die Bikinifigur. Gerade jetzt wird es Zeit, langsam dem Winterspeck die rote Karte zu zeigen. Gleiche deine Kalorienbilanz mit Einheiten auf dem Laufband oder dem Crosstrainer aus.

Einsam und allein trainiert sich’s nicht gern. Die besten Vorsätze nützen oft nichts: In einem Anfall an Fitness-Wahn hast Du dich vielleicht sogar einen Heimtrainer gekauft, der jetzt als Kleiderständer dient. Die Pilates-DVD und das Yoga-Buch haben Sie auch schon lange nicht mehr in die Hand genommen, geschweige denn das Thera-Band. All diese Fitness-Utensilien sind trotz der vielen guten Vorsätze irgendwann in den Keller geräumt worden. Schnapp dir deinen guten Freund oder eine gute Freundin und kommt gemeinsam zu uns. Auch wenn du alleine losstarten, schon die sportliche Atmosphäre im Studio wird dich in Schwung bringen und die Bewegung in der Gruppe – ob Indoor-Cycling oder Yoga – macht Lust auf mehr!

Ausdauer und Kraft. Völlig einseitig zu trainieren, kann sogar gesundheitliche Probleme zur Folge haben! Im TopFit hast du die Möglichkeit das Training genau auf deine Bedürfnisse abzustimmen und ganzheitlich zu trainieren. Du kannst also spezielle Übungen für Ihren Rücken machen und dennoch am Ergometer die Ausdauer trainieren. Oder Bauch-Beine-Po durch Pilates straffen und noch dazu eine Einheit am Crosstrainer anhängen.