Schlingentraining

Schlingentraining wird in der Physiotherapie und im Fitnessbereich angewendet. Kräftigungsübungen werden mit deinem eigenen Körpergewicht ausgeführt und beruhen auf dem Prinzip der Instabilität. Dabei können durch die Flexibilität mitunter ganze Bewegungsabläufe simuliert werden. Durch diesen Aspekt wird neben der Kräftigung der Muskeln auch die Muskelkoordination gefördert. Das Besondere an dieser Art von Kraft-, Koordinations- und Stabilisierungstraining ist, dass die Tiefenmuskulatur stark trainiert wird. Aufgrund der instabilen Lage, die der Körper bspw. in der Schräglage einnimmt, ist er stets gezwungen gegen die Schwerkraft zu arbeiten. Im Gegensatz dazu ist man beim klassischen Krafttraining an Maschinen oft eingespannt, damit man ganz isoliert bestimmte Muskeln ansprechen kann.

Gerne arbeiten wir dieses Workout in deinem Trainingsplan mit ein oder du bekommst auf Wunsch natürlich
einen Trainingsplan, der nur aus einem Schlingenprogramm besteht.

Du trainierst mit deinem eigenen Körpergewicht!