News


Sommerferien? Langweile? Nichts zu tun? Und du kannst gerade nichts mit dir anfangen?
Deshalb bekommen bei uns alle Schüler, Studenten und Azubis das 8 Wochen Programm
für unschlagbare 49,00 € inkl. Trainingsplan, Trainerbetreuung und Nutzung des
umfangreichen Kursprogramms.

Kontaktdaten Nürnberg
Kontaktdaten Feucht



Montags und Mittwoch jeweils 20:00 – 21:00 Uhr gibt es, wenn es gewollt ist, kontrolliert einen oder mehrere auf die 12!

Selbstverteidigungskurs für Männer und Frauen:
– Grundlagen in Sachen Training für Kampfsportarten
– Fallschultechniken
– Abwehr- und Blocktechniken
– Schlag- und Abwehrtechniken
– Hebeltechniken

Der Kurs ist von unseren Mitgliedern frei besuchbar, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Neugierige sind natürlich herzlich zum Schnuppern eingeladen.



Der neue Herbstkursplan ist online und wir haben viele Neuheiten für euch eingebaut.

Ab sofort gibt es folgende neue Kurse. Natürlich ergänzend zu unserem regulären Kursprogramm:
Kursplan Feucht Herbst 2015 | Kursplan Feucht Beschreibungen

Montag 18:00 – 18:30 Uhr
BAUCH INTENSIV
Bauch intensiv ist die optimale Ergänzung zum Trainingsplan für alle Sportler. Effektive Übungen für die Bauchmuskulatur fordern bei jedem Trainingsstand ein Zuwachs an Kraft und Stabilität.

Mittwoch 10:15 – 11:15 Uhr
PILATES ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist – eine systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der PILATES-Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen  koordiniert.

Mittwoch 20:15 – 21:15 Uhr
STEP UP
Einfache Schrittkombination auf dem Step-Brett bringen das Herz-Kreislauf-System in Schwung
und verbessern die Kondition.

Donnerstag 19:00 – 20:00 Uhr
CIRCLE-FIT
Im Wechsel von Be-und Entlastung werden beim Zirkeltraining verschiedene Muskelgruppen trainiert.
Neben dem eigenen Körpergewicht kommen auch Geräte zum Einsatz.

Und jeden 1. Sonntag im Monat:
09:30 – 12:00 Uhr
FITNESS-TRIO
Die perfekte Mischung für den Körper, Geist und Seele um fit durch den Winter zu kommen (60 Minuten Indoorcycling, 45 Minuten Ganzkörpertraining, 45 Minuten Yoga) Alles Elemente können auch Einzeln besucht werden, sind jedoch als Trio genau abgestimmt.
9.30-10.30 Indoor
10.30-11.15 Ganzkörpertraining
11.15-12 Uhr Yoga



Seit über 20 Jahren betreibt Klaus Metz die beiden TopFit Fitness Studios in Nürnberg und Feucht. Die Studios gehören somit zu den ältesten und traditionsreichsten in der Region in und um Nürnberg.

Als Fitness- und Gesundheitszentrum sehen wir uns dem ganzheitlichen Ansatz verpflichtet. Daher stellt sich unser Leistungsumfang wie folgt zusammen:

Fitness
– Ausdauer
– Kurse
Vibrationstraining
Schlingentraining
Expresstraining
REHA-Training
Nahrungsergänzung
– Ernährungsberatung (auf Wunsch)
– Einzeltraining (auf Wunsch)
Sauna
Duschen
– Parkplätze

Alles das, sind viele kleine Puzzleteile die von uns zu einem Ganzen zusammengeführt werden. Denn nur wenn alles ineinander greift, wirst auch du dein Wunschziel erreichen und wir unterstützen dich gerne dabei. Egal ob du Gewicht reduzieren, Muskeln aufbauen, dich fit halten oder generell nur etwas für deine Gesundheit tun möchtest.

Unsere ausgebildeten Trainer erstellen zunächst ein Profil von dir. Ermitteln deine Wünsche und Ziele, binden evtl. Erkrankungen und Schwachstellen mit ein und ermitteln deine optimalen Trainingsrythmen und -systeme. Natürlich unter Betrachtung deiner Gewohnheiten, deines Alltages und deines Lebensrhythmus.

Im Übrigen trainieren in den TopFit-Studios viele Athleten und bereiten sich außerhalb der Saison auf ihre Wettkämpfe vor.

Hier kommst du zu den weiterführenden Informationen:
Kursplan Nürnberg -> Vertragsmöglichkeiten & Preislisten -> Öffnungszeiten Nürnberg ->
Team Nürnberg-> Probetraining vereinbaren? -> noch Fragen offen? 

Impressionen unseres Studios in Feucht bekommst du nachfolgend:

[flagallery gid=9 name=Gallery]
[flagallery gid=17]
[flagallery gid=10]



001 TopFit Fitness Studio Gym Kurse Sauna Feucht Nuernberg
TopFit Fitness Studio in Feucht

 

Seit über 20 Jahren betreibt Klaus Metz die beiden TopFit Studios in Nürnberg und Feucht. Die Studios gehören somit zu den ältesten und traditionsreichsten in der Region in und um Nürnberg.

Als Fitness- und Gesundheitszentrum sehen wir uns dem ganzheitlichen Ansatz verpflichtet. Daher stellt sich unser Leistungsumfang wie folgt zusammen:

– Fitness
– Ausdauer
– Kurse
– Vibrationstraining
– Schlingentraining
– Expresstraining
– REHA-Training
– Nahrungsergänzung
– Ernährungsberatung (auf Wunsch)
– Einzeltraining (auf Wunsch)
– Sauna
– Duschen
– Parkplätze

Alles das, sind viele kleine Puzzleteile die von uns zu einem Ganzen zusammengeführt werden. Denn nur wenn alles ineinander greift, wirst auch du dein Wunschziel erreichen und wir unterstützen dich gerne dabei. Egal ob du Gewicht reduzieren, Muskeln aufbauen, dich fit halten oder generell nur etwas für deine Gesundheit tun möchtest.

Unsere ausgebildeten Trainer erstellen zunächst ein Profil von dir. Ermitteln deine Wünsche und Ziele, binden evtl. Erkrankungen und Schwachstellen mit ein und ermitteln deine optimalen Trainingsrythmen und -systeme. Natürlich unter Betrachtung deiner Gewohnheiten, deines Alltages und deines Lebensrhythmus.

Im Übrigen trainieren in den TopFit-Studios viele Athleten und bereiten sich außerhalb der Saison auf ihre Wettkämpfe vor.

Hier kommst du zu den weiterführenden Informationen:
Kursplan Feucht -> Vertragsmöglichkeiten & Preislisten -> Öffnungszeiten Feucht ->
Team Feucht -> Probetraining vereinbaren? -> noch Fragen offen? 

Impressionen unseres Studios in Feucht bekommst du nachfolgend:

[flagallery gid=6 name=Gallery]
[flagallery gid=10 name=Gallery]
[flagallery gid=11 name=Gallery]
[flagallery gid=12 name=Gallery]
[flagallery gid=13 name=Gallery]

Fitness Spaß macht und das sieht man:

[flagallery gid=11 name=Gallery]

Und so feiert die TopFit-Family ihre Sommerfeste:

[flagallery gid=5 name=Gallery]
[flagallery gid=4 name=Gallery]

 



Training mit Freunden statt „Fitness-Tempel“ Topfit Fitness- und Gesundheitszentrum

Kurz vor Weihnachten berichtete der Bote aus Feucht über unser Studio. An dieser Stelle vielen Dank an die Redakteurin Traudl Dennerlein. Den Artikel möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Erfahrung und Kompetenz gemixt mit viel Herzblut und außergewöhnlichem Engagement, das Ist das Geheimrezept des Erfolges von Klaus Metz, der seit über 20 Jahren die beiden TopFit· Studios in Nürnberg und Feucht betreibt. Im laufe der Jahre hat sich das Unternehmen vom Bodybuilding-Studio zum Fitness- und Gesundheitszentrum entwickelt. In den inhabergeführten Fitness- und Gesundheitszentren wird sehr viel Wert auf einen persönlichen Umgang mit den Mitgliedern gelegt. Gerade in Feucht ist dies besonders gut möglich. Hier kennt man sich untereinander, hier ist das Studio nicht nur Trainingsstätte, sondern auch beliebter Treffpunkt der Mitglieder. Die Atmosphäre ist besonders herzlich und einladend.

Die vielen Trainingsstationen, das spannende Kursprogramm und der gemütliche Wellnessbereich mit Sauna lassen keine „ Sportler-Wünsche“ offen.

Die Philosophie des erfolgreichen Fitness- und Gesundheitszentrums

Bedeutender Teil der TopFit-Philosophie ist der Grundsatz der ganzheitlichen Fitness. Ein Trainingsplan gilt hier nur dann als ausgewogen, wenn er von allen Aspekten des Sportes etwas enthält. Cardio als Ausdauer, Krafttraining und Dehnung, abgerundet mit einem entsprechenden Kurs passend zum Trainingsplan. Ernährungsberatung und die powergebende moralische Unterstützung gibt es vom TopFit-Trainerteam gratis dazu.

Auch PowerPlate und die FitVibe konnten vor kurzem mlt in die Verträge integriert werden. In Verbindung mit den Vibrationsplatten wurde extra ein Express-Training entwickelt, falls es aus zeitlichen Gründen mal schneller gehen muss.

Zukunftsmusik- Ausbildungsplatz zum Sport- und Fitnesskaufmann m/w für 2015 frei! Vergrößerung des Studios geplant!

Inhaber Klaus Metz sieht die Basis seiner anhaltend erfolgreichen TopFit-Studios, die er seit über 20 Jahren in Feucht und Nürnberg betreibt, vor allem darin, dass Preiskampf und Massenmitgliedschaften nie sein Ziel gewesen seien. Der sympathische Fitness-Experte erklärt, er habe in den letzten Jahren schon viele Trends kommen und auch wieder gehen sehen. Wer die Anonymität eines der unzähligen „Fitness-Tempel“ wolle, sei dort genau richtig. Sein Ansporn, so Metz, liege darin, jedes Mitglied zu kennen. Nu so könne man optimal und ganz individuell auf den einzelnen Kunden eingehen. In seinen Studios trainiert mittlerweile bereits die dritte Generation der Kunden, mit denen der passionierte Sportler begonnen hat. Klaus Metz ist stolz darauf, ganze Familien so erfolgreich sportlich begleiten und beraten zu können. Ganz gleich, welchen Anspruch man mit dem Training bei TopFit verfolgt: Ausgleichs- und Wintertraining für Triathleten, Golfer, Läufer oder Fahrradfahrer, zur Stabilisierung der Gesundheit, zu Rehazwecken, als Schmerztherapie oder einfach aus Spaß – die Betreuung ist stets fachlich optimal und individuell an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst. Denn aus der einstigen „One-Man-Show“ wurde ein 24-köpfiges kompetentes und sympathisches Mitarbeiter-Team,das sich intensiv um jeden einzelnen Kunden kümmert.

Für den qualifizierten Nachwuchs in seinem Mitarbeiterstamm sorgt Klaus Metz am liebsten selbst und bildet deshalb zum Sport- und Fitnesskaufmann m/w aus. Für den Ausbildungsbeginn September 2015 ·ist noch ein Ausbildungplatz frei! Außerdem stehen im nächsten Jahr, zum 25-jährigen Jubiläum, gravierende Vergrößerungsmaßnahmen an!

Die besten Wünsche zum Weihnachtsfest und ein gesundes und gutes 2015.
Allen unseren Kunden wünschen wir von Herzen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute, vor allem beste Gesundheit für 2015! Wir freuen uns auf ein weiteres harmonisches Trainingsjahr mit guten Gesprächen und viel Freude an der Bewegung!

Ihr Klaus Metz und Trainerteam
Topfit – Fitness- und Gesundheitszentrum
Inhaber Klaus Metz
Gugelhammerweg 15
90537 Feucht
Telefon 09128/2132
E-Mail: feucht@topfit-fitness.de
www.topfit-fitness.de

Td/9292
Quelle: DerBote Feucht

TopFit Fitness Artikel im Boten Training mit Freunden



Neujahres-Motivationsverstärker gefällig?

Herzlich Willkommen in 2015. Wir wünschen an dieser Stelle ein frohes Neues Jahr
und hoffen, dass du gut angekommen bist. Da die Fitness- und Sportmotivation in den ersten Neujahreswochen am Größten ist, möchten wir deine guten Vorsätze natürlich auch unterstützen.

Im Januar legen wir auf jeden Jahresvertrag zwei kostenfreie Trainingsmonate obendrauf.
Geschenkt- einfach so! 

Probetraining gefällig? So funktioniert es:
https://www.topfit-fitness.de/dein-probetraining/

Ein Blick ins Land der unbegrenzten Tarifmöglichkeiten? Hier entlang:
https://www.topfit-fitness.de/studio-feucht/bilder-feucht/preise-und-konditionen/

Wir haben 6, 12 und 24 Monatsverträge auch für Schüler, Studenten und Azubis. 10er Karten, Monatskarten, Wochenendetarife und Sondertarife für Vormittagstrainierer.

Noch Fragen offen? Einfach anrufen:
https://www.topfit-fitness.de/kontakt/

Flyer_Gutschein_14fuer12_Facebook



Ab heute gibt es in Feucht einen neuen Service: EIN TRAINER – NUR FÜR DICH! 
Kostenfreies Personal-Training. 

Du brauchst einen Motivator? Einen Antreiber? Jemanden, der dich beim Training direkt unterstützt
und dir Tipps gibt? Dann vereinbare einfach einen Termin und nutze eine volle Stunde lang deinen
persönlichen Trainingspartner.

Personal Training im TopFit Feucht

 



Seit einigen Jahren sind die TopFit-Studios Kooperationspartner der AfB. Wir finden die Idee grandios, die Umsetzung fantastisch und die Zusammenarbeit sehr konstruktiv. Daher freuen
wir uns immer über gemeinsame Projekte und Ideen, die wir zusammen umsetzen können.

Das AfB-Modell gilt als Paradebeispiel erfolgreichen Sozialunternehmertums, denn es verbindet professionelle IT-Dienstleistungen mit gesellschaftlichem Mehrwert und wurde 2012 mit dem Vision Award ausgezeichnet.

Die Idee
Firmen mit sozialer Verantwortung überlassen ihre nicht mehr benötigte IT-Hardware der AfB gemeinnützigen GmbH. Diese Ware wird abgeholt, inventarisiert, zertifiziert gelöscht, getestet, gereinigt und anschließend mit einer Garantie von mindestens 12 Monaten wiedervermarktet!

Das Konzept
Das Konzept, eine gemeinnützige Gesellschaft im IT-Bereich zu etablieren, ist einzigartig. AfB wurde 2004 von Privatpersonen mit sozialem Fokus und persönlichem Engagement gegründet. Mittlerweile hat das Integrations- unternehmen mehr als 160 Mitarbeiter an über 10 Standorten in Europa. Die Hälfte der Mitarbeiter sind Menschen mit Behinderung, die durch dieses Konzept einer hochwertigen Beschäftigung nachgehen können. Auf diese Weise werden pro Jahr mehr als 200.000 Gebrauchtgeräte bearbeitet – Tendenz steigend.

Die Vision
Das Ziel der AfB ist es, in den nächsten Jahren 500 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen und gleichzeitig, durch IT-Remarketing, einen wertvollen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes zu leisten! Ebenfalls wird durch die Wiedervermarktung der PCs, Notebooks, etc. die umwelt- und menschengefährdende Rohstofftrennung an IT-Geräten in Dritte-Welt-Ländern eingedämmt.

Unsere aktuelle Aktion läuft vom 01.02. – 31.06.2014:

Im AfB-Shop Nürnberg einkaufen und in den TopFit-Studios einen Monat gratis trainieren.
Im AfB-Shop Nürnberg einkaufen und in den TopFit-Studios einen Monat gratis trainieren.

 

Weitere Informationen zum AfB gibt es unter nachfolgendem Link:
http://www.afb-group.eu/de/unternehmen



2TopFit_Fitness_Feucht_Trainer_Martin

Hallo zusammen,  mein Name ist Martin und ich bin Fitnesstrainer im Studio Feucht.

Seit nunmehr schon fast 25 Jahren betreibe ich Kampfsport und Bodybuilding. Das ist für mich Berufung und Lebenseinstellung zu gleich und diese möchte ich  gerne an euch weitergeben.

Bei Fragen zu Trainingsplänen, Ernährungsphilosophien und -konzepten oder einfach nur, um beim Training etwas Gesellschaft und Anfeuerung zu haben, bin ich jederzeit gerne für euch da.

Ich freue mich auf euch!



Warum man erst ab 15 richtig trainieren sollte, hat zwei wichtige Begründungen, die wir euch nachfolgend  gerne erläutern:


GESUNDHEITLICHE GRÜNDE

In Netzwerken und Foren wird häufig gefragt, ab welchem Alter man sich in einem Studio anmelden sollte.

Für Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres ist eine Mitgliedschaft natürlich nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten möglich.

Das Mindestalter 15 ist nicht einfach so festgelegt worden, dahinter stecken gesundheitliche Gründe.

„Wenn man in die zweite Phase der Pubertät eintritt, die Adoleszenz, kann man mit dem Krafttraining im Fitnessstudio beginnen. Das passiert ungefähr mit 15 Jahren, wobei es natürlich „Frühstarter“ und „Spätzünder“ gibt. Die Knochen und Gelenke sind dann stabil genug, um annähernd wie ein Erwachsener trainieren zu können.“

Der Artikel „Krafttraining im Kindesalter“ (www.dr-gumpert.de) beschäftigt sich intensiv mit diesem Thema.

Grundsätzlich gilt immer: Trainer fragen, falls ihr euch unsicher seid oder besser ist, wenn ihr euch regelmäßig einen Trainingsplan erstellen lasst. Damit setzt ihr neue Trainingsanreize und könnt davon ausgehen, dass euch die Übungen richtig erklärt werden.

RECHTLICHE GRÜNDE

Bleibt noch die Frage, warum eure Eltern dem Vertrag zustimmen müssen. Bis zum Ende des 18. Lebensjahres seid ihr nur beschränkt geschäftsfähig. Deshalb müssen eure Eltern schriftlich einwilligen, dass ihr euch bei den TopFit-Studios anmeldet. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

Ihr nehmt eure Eltern mit, wenn ihr euch anmeldet. Sie können den Vertrag direkt im Studio unterschreiben. Ist das nicht möglich, schreiben wir euch eine Bestätigung, die eure Eltern zuhause unterschreiben müssen. Eine Kopie des Personalausweises brauchen wir dazu ebenfalls.



Wenn du einen wirklich leistungsfähigen Körper haben willst, dann gehört neben der Ernährung eine ausreichende Versorgung mit Wasser einfach dazu. Diese scheinbar einfache Botschaft kann aber nicht oft genug betont werden, was viele Fragen auf den unterschiedlichsten Internet-Portalen und zudem auch wissenschaftliche Untersuchungen zeigen. So gibt es zwar eine Faustregel, dass die Menschen darauf hinweist, dass mindestens 2 Liter Wasser am Tag getrunken werden sollen: Bei vielen Menschen ist allerdings das Durstgefühl nicht sehr ausgeprägt! Studien sprechen davon, dass beinahe 75 % der Amerikaner unter Wassermangel leiden würden. Und das in einem hoch entwickelten Land, in dem der Zugang zu sauberem Trinkwasser selbstverständlich erscheint! Denke am besten darüber nach, ob du regelmäßig genug Flüssigkeit zu dir nimmst und ob du schon einmal während des Sports oder auch sonst Wassermangel verspürt hast.

In den USA werden mehr als 2 Liter Wasser empfohlen 

In vielerlei Hinsicht ist die amerikanische Wissenschaft wesentlich weiter als in Deutschland: Hier werden nicht nur 2 Liter als tägliche Flüssigkeitsaufnahme empfohlen, sondern eine ganze Gallone. Dies entspricht in der Umrechnung beinahe 3,8 Litern – also fast acht Flaschen mit jeweils einem halben Liter Flüssigkeit. Wenn du dir die Frage stellst, wozu so viel Wasser oder Flüssigkeit benötigt wird, dann denke einmal an die vielfältigen Funktionen, die Wasser in deinem Körper ausübt. Sichtbarstes Zeichen eines hohen Verbrauchs an Wasser sind die Verpflegungs- bzw. Wasserstationen, die bei jedem längeren Rennen an der Strecke aufgebaut werden. Auch bei speziellen Nährstoffen für das Bodybuilding siehst du oft eine Art Dosierungsanleitung, in der steht: Mit mindestens einer bestimmten Menge an Wasser einnehmen, damit die volle Wirkung entsteht.

Wir empfehlen die Faustegel, pro 20kg Körpergewicht 1 Liter Wasser am Tag. Das bedeutet, dass eine Person mit 80kg täglich zirka 4,0 Liter Wasser trinken sollte. Je nach Körpertyp und Aktivitätsniveau, kann das dann aber auch noch mehr sein. Wenn du bis jetzt eher wenig getrunken hast, versuche das ganze nicht von heute auf morgen umzusetzen. Taste dich langsam an den für dich geeigneten Wert ran.
Die vielfältigen Aufgaben von Wasser 
Es hat sich gezeigt, dass der Hauptverursacher von Tagesmüdigkeit eine zu geringe Flüssigkeitsaufnahme ist! Vor dem Training solltest du 1 bis 2 Gläser Flüssigkeit einnehmen und auch während des Trainings für das Auffüllen des Wasserspeichers sorgen. Der Flüssigkeitshaushalt sorgt gerade bei intensivem Training nicht nur für die notwendige Abkühlung, sondern auch für eine Entgiftung des Körpers, dadurch dass die Niere besser arbeiten kann. Ein gut regulierter Flüssigkeitshaushalt vermeidet zudem eine Überhitzung des Körpers, die auch zu einem Hitzschlag führen könnte. Wasser ist sowohl für die Muskelaktivität, als auch für die Denkprozesse von außerordentlicher Bedeutung. Wenn dir beispielsweise lediglich 2 % Wasser fehlen, dann wird auch die geistige Leistungsfähigkeit erheblich herabgesetzt.

Wahrscheinlich wird dich erstaunen, dass dein Körper – da variieren die Angaben etwas je nach Quelle – etwa 70 – 75 % Wasser enthält! Beinahe jeder Prozess im Körper benötigt Wasser, es hilft bei der natürlichen Schmierung von Gelenken, Armen und Beinen. Und nicht zuletzt erfüllt Wasser auch eine wichtige Aufgabe beim Stoffwechsel! Wasser verhindert auch die zu weitgehende Eindickung des Blutes, so dass der Sauerstoff- und Nährstofftransport ungehindert durchgeführt werden kann.
Wenn du also möglichst viel erfolgt beim Training haben möchtest, dann solltest du auf drei Dinge achten: Verbinde die richtige Ernährung und Nährstoffversorgung für die Muskeln mit einer guten Flüssigkeitsversorgung. Denke auch daran, dass Muskeln zwar kein echtes Gedächtnis haben, aber der Körper Trainingserfolge oder auch Ereignisse wie schlechte Ernährung in der einen oder anderen Weise durchaus speichern kann.

 

 



Die TopFit-Studios werden Sponsor der Nürnberg Rams. 
Ihr dachtet, dass bei uns schon die starken Jungs trainieren? Jetzt kommen die richtigen harten Kerle…
Seit vergangenem Wochenende sind die TopFit-Studios Sponsor der Nürnberg Rams.

Freut euch schon darauf, den Quarterback Phillip Garcia und den Neuzugang Jamaal Jonas bei uns im
Nürberger TopFit-Studio anzutreffen.

Unsere Mitglieder können bei uns im Studio Karten mit 50 %iger Ermäßigung bekommen. Einfach an der
Theke nachfragen.

RamsLogo-300x218

 
Was ist eigentlich Flag-Football genau? 
Flagfootball zählt in den USA zu den verbreitesten und beliebtesten Fun- und Freizeitsportarten. Er ist dort in Parks und Sportstätten so verbreitet, wie hier in Europa der König Fußball. In Anlagen, auf Wiesen, Bolz- und Spielplätzen, überall dort, wo Jung und Alt, Jungs und Mädchen gemeinsam ihre Freizeitaktivitäten ausüben, ist Flagfootball anzutreffen.

Obwohl das Footballimage im allgemeinen eher als körperbetont, hart oder gar brutal angesehen wird – die etwas abgeschwächte Form dieser Sportart wird dort von Kindern schon ab dem 5. Lebensjahr und Erwachsenen bis ins hohe Alter gespielt (es sollen schon Spieler mit über 60 Jahren auf dem Spielfeld gesehen worden sein!). Auch daß hier in gemischten Mannschaften das sogenannte „schwache Geschlecht“ die gleichen Chancen hat, aktiv im Spiel mitzuwirken (nicht nur als Cheerleader am Spielfeldrand), trägt zur Popularität und der großen Verbreitung bei.
Hier weiterlesen…

Hier geht es direkt zur Webseite der Nürnberg Rams.
Und natürlich gibt es die Rams auch bei Facebook.



So geht´s!
Mit einem Handtuch die Geräte blocken, laut herum stöhnen und in der Dusche rasieren? Wir klären die Go´s und No-Go´s im Studio, um dich vor peinlichen Ausrutschern zu bewahren.

Wo viele Menschen aufeinander treffen, so wie in unseren Studios, gibt es meist unterschiedliche Vorstellungen, was stört und was in Ordnung ist. Doch damit alle im Studio ihren Spaß haben und sich wohlfühlen, sollte man sich an ein paar – meist – ungeschriebene Regeln halten. Unsere Tipps:

Die zehn wichtigsten Facts fürs richtige Verhalten im Studio:

1. Handtuch unterlegen

Die meisten Sportler im Studio ekeln sich vor allem, wenn der Schweiß des Vorgängers noch am Gerät klebt. So abstoßend die Vorstellung von fremdem Schweiß auch sein mag, eine erhöhte Ansteckungsgefahr besteht dadurch nicht. Denn Schweiß enthält keine besonders hohe Konzentration an Infektionserregern. Damit du trotzdem auf der sicheren Seite bist und du und andere das Training genießen können, solltest du stets ein eigenes Handtuch zum Unterlegen mitbringen. Das muss kein Strandtuch XXL sein – ein kleineres (ca. 50 x 100 cm) tut´s auch. Falls du dein Handtuch mal vergessen solltest, ist das kein Thema, denn gegen eine geringe Gebühr, bekommst du an der Theke Handtücher für´s Training und für die Sauna.

2. Desinfizieren

Und zwar nach jeder Benutzung – egal wie lange und intensiv du an dem Ausdauergerät trainiert hast. Denn: Eine Desinfektion ist nur dann sinnvoll, wenn sie regelmäßig geschieht, also nach jedem Sportler. Werden die Geräte nur einmal am Tag von den Mitarbeitern des Fitnesscenters gereinigt, hat nur der erste Benutzer etwas von der Reinheit.

3. Kleidung tragen

Schön, du willst deine neu gewonnen Muckis stolz präsentieren – ein freier Oberkörper gehört aber an den Badestrand und nicht ins Studio. Vor allem Frauen fühlen sich in der Umgebung von nackigen „Machos“ oft unwohl und empfinden das Verhalten als aufdringlich. Andere Männer werden dich vermutlich als „arroganter Wichtigtuer“ abstempeln. Tops und Achsel-Shirts sind okay, soweit du keine langen Mähnen präsentieren. Behaarte Achseln sind bei Frauen mittlerweile ein absolutes No-go – und auch bei Männern mag man´s eher glatt oder zumindest stark gekürzt. Also: im Studio lieber ein T-Shirt tragen!

4. Ruhe bitte

Klar darfst du dich beim Training auch mal mit deinem Nachbarn austauschen – aber bitte leise und unauffällig! Viele Sportler nutzen die Zeit im Studio, um abzuschalten (etwa von Job, Alltagsstress) und möchten beim Training ihre Ruhe. Gleiches gilt für Handys: Lautes Gebimmel und Dauergequassel – auch mit Headset – nervt andere. Nur wer wichtige Anrufe erwartet, stellt sein Telefon auf lautlos und nimmt es mit ins Studio. Ansonsten kann es gut mal ein, zwei Stündchen im Schließfach bleiben.

5. Keine Geräte blockieren

Peinlich, aber wahr: Wir Deutschen sind scheinbar gerne auf der sicheren Seite und reservieren, wo wir nur können. Ob am Hotel-Pool oder im Studio – manche Menschen meinen, mit gut platzierten Handtüchern den halben Bereich „mieten“ zu müssen. Das geht gar nicht – das Handtuch ist zum Unterlegen da (siehe auch Punkt 1)! Auch ist das Blockieren von Geräten eine Zumutung für andere und somit ein eindeutiges No-go. Drei Sätze á 15 Wiederholungen nehmen keine Stunde Zeit in Anspruch. Falls doch, biete den Trainingspartnern an, zwischen den Sätzen zu wechseln.

6. Nicht den Lehrer spielen

Auch wenn du dich selbst als erfahrenen Kraftsportler bezeichnest und anderen gerne hilfst: Ratschläge und Korrekturen an Mitsportlern sind im Studio tabu – es sei denn, du wirst dazu aufgefordert. Wer sich anderen gegenüber als besserwisserischer Fitness-Coach aufspielt, kann sich schnell unbeliebt machen. Nur ein Trainer darf und sollte auf Fehler hinweisen. Also, hier ausnahmsweise wegschauen und den Profi machen lassen.

7. Winter bedeutet nass und schmutzig

Split und Streusalz mit nassen Schuhen haben im Studio nichts zu suchen, außerdem schadet das den Geräten und natürlich dem Boden. Bitte denke immer daran, Wechselschuhe mitzubringen.

8. Deo ja, Parfüm nein

Natürlich solltest du beim Training nicht unangenehm riechen. Benutze daher ein mildes Deodorant, um nicht überraschend in Verlegenheit zu geraten. Aber: bitte kein Parfüm vorm Training! Zu viel Duft kann genau wie Schweißgeruch negativ auffallen und andere gewaltig in der Nase stechen.

9. Flirten, aber mit Rücksicht

Okay, das Fitnesscenter ist ein Treffpunkt für sportbegeisterte Menschen. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass dort nur Singles trainieren und darauf warten, angequatscht zu werden. Besonders dann nicht, wenn sie Kopfhörer aufhaben. Deshalb gilt Folgendes: Aufdringliches Geglotze und dämliche Anmachsprüche sind im Studio ein No-go und deshalb verboten. Falls du dich doch einmal ernsthaft für jemanden interessieren, achte auf Flirtsignale und sprich denjenigen lieber nach dem Workout locker an der Bar an.

10. Duschen ja, rasieren nein

Körperpflege ist wichtig, vor allem nach dem Training. Eine erholsame Dusche hast du dir nach der Anstrengung auch wirklich verdient. Dennoch: Die Gemeinschaftsduschen und Umkleiden sind kein Privat-Spa. Intime Rasuren, Nägel lackieren oder den gesamten Spiegelbereich mit Make-up zu belagern sind im Studio unangemessen und gehören ins heimische Badezimmer.



Fitness in der Schwangerschaft – wie viel Fitness für mein Baby und mich?

Auch während der Schwangerschaft ist Bewegung wohltuend. Neben der normalen Bewegung im Alltag gibt es noch eine Reihe von Sportarten, die auch für Schwangere geeignet sind. Fitness- und Krafttraining gehören eindeutig dazu. Körperliche Fitness hilft, Schwangerschaftsbeschwerden zu vermindern, die Abwehrkräfte zu stärken und den Körper besser mit Sauerstoff zu versorgen.

Kann ich als Schwangere weiterhin ins Fitnessstudio gehen?

Dein gewohntes Bewegungstraining kannst du auch während der Schwangerschaft fortsetzen. Hierbei solltest du jedoch ein allzu intensives Training vermeiden. Beim Training in der Schwangerschaft geht es nicht um Leistungssteigerung. Dein Ziel muss es sein, den Körper zu unterstützen.

Geschmeidigkeit im Alltag: Das Muskeltraining dient dazu, die Geschmeidigkeit der Bewegung im Alltag zu erhalten. Der rhythmische Wechsel zwischen Anspannen und Entspannen der Muskulatur in Armen, Beinen und Schultergürtel begünstigt die Funktion der Venen und der Lymphgefäße.

Dein Herz muss während der Schwangerschaft mehr Blut durch den Körper pumpen. Zusätzlich versorgt es die Plazenta. Damit dein dein Herz nicht überbelastest, solltest du darauf achten, dass dein Puls nicht übermäßig ansteigt. Atme einfach ruhig und entspannt.

Leichtes Training: Da alle Gelenke und Bänder elastischer sind als unter normalen Umständen, solltest du deine Dehnübungen vorsichtig angehen. Schwangerschaftshormone bereiten die Gelenke und Bänder für die Geburt vor.

Wichtig: Viel trinken – vor, während und nach dem Training!
Denn während der Schwangerschaft kommst du leichter ins Schwitzen als sonst und brauchen deshalb viel Flüssigkeit.

Falls du dir unsicher bist, besprich das Thema einfach mit deinem behandelnden Arzt.
Er kann dir genau sagen, was für dich das Beste ist.
Unsere qualifizierten Trainer erstellen dir im Anschluss gerne einen passgenauen Trainingsplan.



Das 30 Minuten-Workout.

Das TopFit-Express-Training ist ein innovatives, neues Trainingskonzept das ein Ganzkörper- und ein Kraftausdauertraining kombiniert.

Dadurch ergibt sich eine sehr hohe Trainingseffektivität bei einem Zeitaufwand von nur 30 – 40 Minuten. Also das ideale Training für
Menschen mit wenig Zeit, Trainingseinsteiger und ältere Menschen.

Vorteile des TopFit-Express-Trainings:

  • Steigern Sie Ihre Muskelkraft und Ihre Leistungsfähigkeit
  • Verbessern Sie Ihre Beweglichkeit und Ihre Koordination
  • Aktivieren Sie Ihre Blutzirkulation und Ihren Stoffwechsel
  • Erhöhen Sie Ihre Knochendichte und stärken Sie Ihr Bindegewebe

Durch die Aktivierung des gesamten Körpers und die damit verbundene Belebung Ihres Stoffwechsels bringt es Ihr Körperfett zum Schmelzen und Sie
nehmen dabei gesund ab.

Informieren Sie sich direkt in unseren Studios über unser neues Trainingskonzept oder rufen Sie uns an und vereinbaren gleich einen Termin für ein persönliches Probetraining.



Nicht sein Gewicht, sondern seine Bestleistung im Kreuzheben.

Und wo trainieren die Besten der Besten?
Natürlich bei uns im TopFit Nürnberg.

Jewgenij Vladimirovitsch Kondraschow gilt als stärkster Athlet aller Zeiten.

Die NZ berichtete über ihn und seine Lebensgefährtin Veronika Mull,
die ebenfalls bei uns trainiert.

Der Kraftdreikämpfer gibt Einblicke in sein Training und gibt lehrreiche Tricks
preis. Kniebeugen, Bankdrücken, und Kreuzheben sind die Disziplinen, in denen
die beiden Nürnberger schon seit vielen Jahren sämtliche Titel abräumen.

Hier geht es zu den beiden Artikel aus der Nürnberger Zeitung:
Kraftsportler Kondraschow gilt als stärkster deutscher Athlet – vom 16.07.
Daheim werden die Hanteln in den Keller verbannt – vom 28.08.



Liebe Fitness-Freunde,

ab Juli stellen wir für drei Monate am Wochenende wieder auf unsere
Sommer-Öffnungszeiten um. Bitte denkt daran!

Samstag und Sonntag sind wir jeweils von 09:00 bis 13:00 Uhr und von
16:00 bis 20:00 Uhr für euch da.

Hier bekommst du unsere Öffnungszeiten im Überblick.



HOL DIR DEIN STARTERPAKET UND SICHERE DIR DAMIT EINMALIGE VERGÜNSTIGUNGEN!

Starterpaket
Das TopFit-Fitness Starterpaket inkl. einem 3 Monats-Fleißkärtchen, einem Gutschein für einen großen Eiweiß-Shake und einem Gutschein für einem großen Mineraldrink.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dein Willkommens-Paket wartet auf dich!

Bei Abschluss eines Jahresvertrages bekommst du:

– dein persönliches Fleißkärtchen
Wenn du in den ersten drei Monaten regelmäßig zum Training kommst und dir deine 30 Stempel
abholst, schenken wir dir einen beitragsfreien Monat Mitgliedschaft*.

– einen Coupon für einen leckeren großen Eiweiß-Shake nach dem Training
Warum Eiweiß so wichtig ist, erfährst du hier.

– einen Coupon für einen großen Mineral-Drink
Denn ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist nicht nur während des Trainings wichtig.

– deinen, persönlich auf dich zugeschnittenen, Einsteiger-Trainingsplan
Denn du sollst schnell an deine gewünschten Ziele kommen, deine Fitness steigern
und deine Gesundheit verbessern. Dafür ist ein, auf dich zugeschnittener, Trainings-
plan unumgänglich.

*Der beitragsfreie Monat wird an das Ende deiner Mitgliedschaft angehängt.



Fitness und Gesundheit seit über 20 Jahren.

Qualität und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ist das Erfolgskonzept der TopFit-Studios in Nürnberg
und Feucht.

Gut ausgebildete Trainer, ein umfangreiches und ausgewogenes Kursprogramm und ein
Rundum-Sorglos-Paket für unsere Mitglieder, sind nur ein kleiner Teil des Erfolgsgeheimnisses.

Um auch weiterhin diesen Standards gerecht zu werden, gibt es in beiden Studios in den
kommenden Wochen Erneuerungen und Umbauarbeiten.

Da wir euren Fitness- und Sportdrang nicht bremsen möchten, werden wir die Umbauarbeiten in den
laufenden Studiobetrieb integrieren. Deshalb kann es unter Umständen zu kleineren
Einschränkungen im Studiobetrieb kommen.

Über die Details der Umbau- und Modernisierungsarbeiten erzählt euch unser Serviceteam
an der Theke gerne mehr.



Hast du schon einmal Gesundheit und noch dazu ein gutes Gefühl verschenkt?

Oftmals verzichtet man auf sportliche Geschenke aus falsch verstandenem Respekt.
Denn wer möchte schon darauf hingewiesen werden mehr Sport zu treiben.

Doch meistens, so zeigt es die Erfahrung, ist das der falsche Ansatz. Denn im Regelfall
fehlt wirklich nur jemand, der den inneren Schweinehund vor die Tür jagd.

Jemand der einen mitreißt und motiviert.
Dafür begeistert mitzukommen, Sport in der Gemeinschaft zu treiben, neue Kontakte zu
knüpfen und eine schöne Zeit im Studio zu verbringen. Ganz abgesehen von den Erfolgen,
dem guten Gefühl und der auf Dauer dankbaren Gesundheit.

Überzeugt?
Dann holt euch jetzt im Studio unsere ansprechend verpackten Geschenkgutscheine für
viele Produkte die in den TopFit-Studios angeboten werden.